Dust

Dustby Yvonne Adhiambo Owuor

Paperback: 384 pages
Publisher: Vintage (October 7, 2014)
ISBN: 978-0345802545

Odidi Oganda, running for his life, is gunned down in the streets of Nairobi. His grief-stricken sister, Ajany, just returned from Brazil, and their father bring his body back to their crumbling home in the Kenyan drylands, seeking some comfort and peace.

But the murder has stirred memories long left untouched and unleashed a series of unexpected events: Odidi and Ajany’s mercurial mother flees in a fit of rage; a young Englishman arrives at the Ogandas’ house, seeking his missing father; a hardened policeman who has borne witness to unspeakable acts reopens a cold case; and an all-seeing Trader with a murky identity plots an overdue revenge.

In scenes stretching from the violent upheaval of contemporary Kenya back through a shocking political assassination in 1969 and the Mau Mau uprisings against British colonial rule in the 1950s, we come to learn the secrets held by this parched landscape, buried deep within the shared past of the family and of a conflicted nation. — Amazon.com

About the author

Yvonne Adhiambo OwuorYvonne Adhiambo Owuor (born 1968) is a Kenyan writer, who was named “Woman of the Year” by Eve Magazine in Kenya in 2004 for her contribution to the country’s literature and arts. Born in Nairobi, Owuor studied English at Jomo Kenyatta University, before taking an MA in TV/Video development at Reading University. She has worked as a screenwriter and was the Executive Director of the Zanzibar International Film Festival from 2003 to 2005. Her short story “Weight of Whispers” was the 2003 winner of the Caine Prize. Her writing has appeared in numerous publications worldwide including Kwani? and McSweeney’s, and her story “The Knife Grinder’s Tale” was made into a short film in 2005.

In 2014, her novel “Dust” received widespread critical recommendations as a vivid and often poetic portrayal of the violent history of Kenya in the second half of the 20th century.

Buy this book!

Dust is available for immediate purchase via these links to Amazon.com and Amazon.de. When you make a purchase via this website, a percentage of the price goes right back into site maintenance and development. Thanks for the support!

Mahlers Zeit

Mahlers Zeit von Daniel Kehlmannvon Daniel Kehlmann

Roman
159 Seiten, gebunden
Verlag: Suhrkamp
ISBN: 978-3518458471

Eines Nachts macht der Physiker David Mahler im Traum eine merkwürdige Entdeckung. Vier Jahre lang hatte er sich mit dem Problem der Zeit beschäftigt, mit der Frage, ob ihre Richtung wirklich ein unumstößliches Naturgesetz ist oder sich nicht doch etwas finden lässt, das ihren Lauf umkehrt. Nun hält er die Lösung in der Hand. »Für einen Moment wusste er nicht, wo er sich befand. Etwas war geschehen. Vor ihm auf dem Tisch lag ein Stoß von dreißig beschriebenen Blättern, bekritzelt in einer großen, zittrigen Schrift: leicht schiefe Kolonnen von Zahlen, Skizzen, Kurven … all das war, wenn man es begriff, von leuchtend perfekter Klarheit.« Das älteste Gesetz der Natur ist in Frage gestellt und damit die Grundfesten der Welt. Wird endlich ein Menschheitstraum wahr? Ist es möglich, in die Zukunft zu schauen? Und können die Menschen diesen Blick aushalten? Mahler will seiner ungeheuren Entdeckung Gehör verschaffen, aber ohne Autorität im Wissenschaftsbetrieb gestaltet sich das ausgesprochen schwierig. Wie gehetzt sucht er den Beistand des Nobelpreisträgers Valentinov, doch seltsame Zufälle verhindern ein Zusammentreffen immer wieder. In suggestivem Ton macht Daniel Kehlmann die Zweifel und Ahnungen seines Helden nachvollziehbar und den Leser zum Zeugen eines Experiments, nach dem die Zeit neu zu definieren wäre.

Über den Autor

Daniel KehlmannDaniel Kehlmann wurde 1975 in München geboren. Er lebt in Wien, studierte dort Philosophie und Literaturwissenschaft und arbeitet zur Zeit an seiner Promotion. International bekannt wurde er mit seinem Roman Ich und Kaminski, der 2003 im Suhrkamp Verlag erschienen ist. Kehlmann wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. 2008 erhielt er den Thomas Mann-Preis der Stadt Lübeck und den Per Olof Enquist-Preis.

Kauf dieses Buch!

Mahlers Zeit ist für den sofortigen Kauf über diese Links zu Amazon.de und Amazon.com erhältlich. Wenn du einen Kauf mit diesen Weblinks machst, ein Prozentsatz des Preises geht zurück in die Entwicklung unserer Webseite. Danke für die Unterstützung!