Taxi

by Karen Duve

Taxi by Karen Duve„Ich meldete mich auf eine Anzeige, in der nicht nur Taxifahrer, sondern ausdrücklich auch Taxifahrerinnen gesucht wurden. 1983 war es in Stellenanzeigen noch nicht üblich, jedem Beruf auch eine weibliche Endung anzufügen. Man tat es nur, wenn man andeuten wollte, dass man praktisch jeden nahm.“

Eine ziellose Jugend, eine spießige Familie, eine frustrierende Ausbildung – da kommt die Annonce „Taxifahrerin gesucht“ schon fast wie die Rettung schlechthin daher. Auch wenn Alex Herwig leider ein Gedächtnis wie ein Sieb hat. Trotzdem büffelt sie Straßennamen und Wegstrecken – und hat das Glück auf einen extrem gnädigen Prüfer zu treffen. Bald sitzt sie zum ersten Mal im Wagen und schwitzt Blut und Wasser, weil sie die Straße nicht kennt, nach der ihr erster Fahrgast fragt. Und Alex wird – halb wider Willen – von einer Kollegen-Clique aufgesogen, die aus abgebrochenen Studenten, gescheiterten Künstlern, misanthropischen Gar-nicht-Akademikern und frauenfeindlichen Verklemmten besteht – bis sie Marco trifft, einen extrem kleingewachsenen aber umso bestimmter agierenden jungen Mann …

Karen Duve erzählt mit gewohnter Brillanz, Lakonie und Unbarmherzigkeit von einer jungen Frau, der das Leben nichts schenkt, die einen Beruf hat, in dem sie andauernd Leute trifft, denen das Leben erst recht nichts schenkt. Komisch, erbarmungslos, ehrlich bis auf die Knochen: Ein waschechter Duve-Roman.

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (20. Juli 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442483506
  • ISBN-13: 978-3442483501

Über die Authorin

Karen Duve, Leipziger Buchmesse, 2016Karen Duve wuchs im Hamburger Stadtteil Lemsahl-Mellingstedt auf. Nach dem Abitur 1981 begann sie auf Wunsch ihrer Eltern eine Ausbildung zur Steuerinspektorin, die sie 1983 ohne Abschluss beendete. Sie arbeitete anschließend in verschiedenen Aushilfstätigkeiten und war 13 Jahre lang Taxifahrerin in Hamburg. Außerdem war sie als Korrektorin für eine Zeitschrift tätig. Seit 1996 ist sie freie Schriftstellerin. Sie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, ihre Weihnachtsgeschichten „Weihnachten mit Thomas Müller“ und „Thomas Müller und der Zirkusbär“ sind inzwischen Klassiker, ihre Romane „Regenroman“ (1999), „Dies ist kein Liebeslied“ (2002) und „Die entführte Prinzessin“ (2005) waren Bestseller und sind in 14 Sprachen übersetzt.

Sie lebt seit 2009 in der Märkischen Schweiz (Berlin – Brandenburg).

Texte von Amazon.de, Wikipedia und Verlag. Foto von Heike Huslage-Koch – Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0 via Wikimedia

Kauf dieses Buch!

Taxi ist für den sofortigen Kauf über diese Links zu Amazon.de erhältlich. Wenn du einen Kauf mit diesen Weblinks machst, ein Prozentsatz des Preises geht zurück in die Entwicklung unserer Webseite. Danke für die Unterstützung!

Trailer von dem Film